Habe schon 2 Jahre mit sog. Tennisellenbogen zu tun; was kann man da machen?

0
von Gast am 22.09.2011 um 23:57 Uhr

Besonders nachts tritt der Schmerz vermehrt auf, jedoch auch bei kleinster Belastung bzw. Nutzung des Arms und auch bei bestimmten Fingerbewegungen und nach Benutzung der Computermaus.
Vom Orthopäden empfohlene Dehnungsübungen und selbstverordneter Grünlippmuschelextrakt und Voltaren haben das Problem nur minimal gelindert.
Dauerhafte Schonung ist ja auch keine Option.
Wer hat einen Rat zur Therapie?

Verwandte Fragen