Herzrythmusstörung

0
von Tanjo am 03.02.2011 um 18:43 Uhr an: Prof. Dr. Haverkamp und Team

Hallo,
bin 32 un spüre in den letzten drei bis vier Monaten immer wieder ein sehr ungutes fefühl in der brust. Das Herz spinnt da mal für einige sekunden, es kommt zu unrägelmäßigen schlägen die meistens danach auch eine gewisse panik auslösen.Was kann das sein???
Dankeschön im voraus...

Antworten

Extrasystolen

0

Die Symptomatik, die Sie beschreiben klingt recht typisch für Extrasystolen.
Als Extrasystolen bezeichnet man vorzeitig auftretende Herzaktionen. Diese treten im Rahmen des normalen Ablaufs der Herzaktionen verfrüht auf. Häufig folgt einer Extrasystole eine anschließende kurzen Pause. Diesen Erregungsablauf im Herzen nehmen viele Patienten als Herzstolpern wahr. Extrasystolen können aus allen muskulären Gebieten des Herzens entstehen.
Extrasystolen können aus unterschiedlichsten Ursachen wie beispielsweise Veränderungen im Elektrolythaushalt des Körpers (z.B. Kalium- oder Magnesiummangel), Schilddrüsenfuntktionsstörungen, Schlafmangel, Nikotin- oder Alkoholgenuss, körperliche und emotionale Belastung ("Stress"), Medikamenteneinnahme und teilweise auch im Rahmen von anderen Herzerkrankungen auftreten. Häufig treten Extrasystolen auch ohne genau definierte Ursache bei gesunden Menschen auf. In den meisten Fällen ist daher eine Behandlung nicht notwendig.
Da es aber auch seltene gefährliche Formen von Herzrhythmusstörungen gibt würden Ihnen vorschlagen, ein Langzeit-EKG und ggf. eine weiterführende kardiologische Diagnostik durchführen zu lassen.

Ihr Prof. Dr. Haverkamp und Team
Charité- Universitätsklinikum Berlin

Verwandte Fragen

Stellen Sie hier Ihre individuelle Gesundheitsfrage