chronische Müdigkeit

0
von Gast am 26.12.2010 um 8:45 Uhr

Ich leide seit Jahren ständig unter starker Tagesmüdigkeit Wenn ich z.B. ruhig sitze, Fernsehen möchte,
etwas lesen möchte oder als Beifahrerin im Auto bin, schlafe ich nach wenigen Minuten ein. Ich wehre mich dagegen, aber die Müdigkeit ist stärker.
Ich muss nachts erhöht schlafen, d.h. mehrere Kissen, sonst bekomme ich Atemprobleme.

Ich habe Bronchialasthma, Bluthochdruck, ausgesprägte Tachycardie, beginnende leichte Herzschwäche und noch zahlreiche andere Erkrankungen. Die Müdigkeit bestand aber schon vor Einnahme der Medikamente.

Können diese Erkrankungen vielleicht diese ausgeprägte Tagesmüdigkeit auslösen?

Ich bin 45 Jahre alt.
Besten Dank im Voraus
Mit freundlichen Grüßen

Antworten

Müde

0

Hallo,

gerne würde ich ihnen etwas ganz natürliches empfehlen. und klar, der medikamenten mix bringt sie weiter in die vagotonie ("entspannung")
Müdigkeit grundsätzlich bedeutet Reparatur, Heilung ... aber bei ihnen kommen mehrere Themen zusammen.

da müsste ich genaueres wissen.

Mfg Andreas

Verwandte Fragen