Espresso gesünder als Filterkaffee

0
von Gast am 30.08.2015 um 19:08 Uhr

Moin,

In meinem Italienurlaub ist mir aufgefallen das alle Läden Espresso anbieten und das dort wohl gängig ist. Was ist der Grund dahinter? Ist Espresso gesünder als der Filterkaffee der hierzulande angeboten wird?

Antworten

Na sieh mal an, man lernt

0

Na sieh mal an, man lernt wirklich nie aus. Wäre im Leben nicht auf diese Idee gekommen, dass es Unterschiede gibt.

Ja definitiv

0

Ja, espresso ist definitiv gesünder. Ob die Italiener deswegen länger leben sei nun dahingestellt.
Das liegt daran das beim Espresso der koffein konzentrierter ist und somit schneller aufgenommen wird. Außerdem dehydriert er nicht annähernd so viel wie ein normaler Filterkaffee, dafür ist er in der Regel bitterer vom Geschmack und muss besser zubereitet werden.
Ich selber trinke momentan den espresso hier: [Unzulässiger Link entfernt, bitte die Regeln beachten. Die GK-Redaktion]
Der billige aus dem Aldi tuts von der Wirkung her aber auch :)

Espresso ist in Deutschland nicht allzu weit verbreitet, hier wird eher den ganzen Tag Kaffee geschlürft, da er doch sehr viel süßer ist und auch den Magen füllt.
Hoffentlich konnte ich dir helfen!

Verwandte Fragen