Probleme mit schlucken?!?!

0
von soljesolje am 25.11.2016 um 11:42 Uhr

Gruß an alle,

Meine Freundin hat seit gesternabend Probleme mit Schlucken, und zwar hat die sich letzte Nacht stark mit jemandem gestritten, und als die versuchte ein Glas Wasser zu trinken, hatte sie Probleme richtig herunterzuschlucken, irgendwie wollte ihr Schluckreflex nicht reagieren, und sie meinte dass ihre Halsmuskeln auch zuckten .

Kann mir jemand etwas mehr dazu sagen? Sollte sie da einen Arzt aufsuchen, und wenn ja welchen? Sie kommt aus der Umgebung von Ingolstadt. danke allen..

Antworten

Ich würde auch einen Arzt

0

Ich würde auch einen Arzt besuchen. Hört sich zwar nicht so gefährlich an, man kann aber nie wissen, woran es liegt und wie gefährlich es wirklich ist. Hasst du den Schon von Schüssler Salzen gehört? Mir konnten sie bei meiner Erkrankung der Schleimhäute helfen, das ist aber nur eine der Anwendungen. Es gibt 12 verschiedene und ich bin mir sicher das einer dieser Salze auch beim Problem deiner Freundin helfen kann

Hier mehr dazu - [Unzulässiger Link entfernt, bitte die Regeln beachten. Die GK-Redaktion]

Bei Beschwerden mit dem

0

Bei Beschwerden mit dem schlucken, ist auf jeden Fall ein HNO Arzt zu empfehlen. Sie sollte einen HNO ihrer Wahl vor Ort aufsuchen um den zu konsultieren und sich untersuchen lassen.
Dieser kann Ihren Kehlkopf dann lupenlaryngoskopisch untersuchen. Dadurch bekommt man dann einen klaren Durchblick was die Ursache ist.

Falls die keine konkreten Adressen hat, einfach mal bei Bekannten nachfragen oder in der Familie. Ich kann auch diesen guten Arzt HNO Erlangen http://hnoerlangen.com/ empfehlen. Meine Eltern sind aus Erlangen, und es handelt sich dabei um einen sehr guten Arzt. Gute Besserung noch, würde definitiv untersuchen lassen, wie gesagt.

Gruß an euch

Verwandte Fragen