Rückenschmerzen wegen husten?!

0
von soljesolje am 20.04.2015 um 23:17 Uhr

ich hab seit längeren husten. eines tages musste ich wieder kräftig husten und dabei tat meine rechte rückenseite schrecklich weh. das hab ich jetzt schon eine woche und jedesmal beim husten hab ich schlimme schmerzen aber auch im alltag kann ich mich nicht beugen, bücken... was ist das und was soll ich tun?

Antworten

Boxspringbett

0

Ähnliche Probleme hatte ich auch und mein Arzt meinte ich soll mir ein neues Bett holen, oder wenigstens die Matratze und den Lattenrost austauschen. Ich habe mich für die Variante entschieden mir ein neues Bett zu kaufen. Ich habe lange Zeit mit dem Boxspringbetten geliebäugelt, der Preis war der Ausschlag gebende Grund warum ich nicht früher gewechselt habe, bis ich eines Tages im Hotel in so einem Bett nicht übernachtete - es waren Welten! Gleich nachdem ich mein Urlaub zu Ende war, habe ich mich auf den Weg gemacht mir ein auszusuchen, im Internet recherchiert, einen Vergleich gemacht. Orientierungshilfe sowie Empfehlung habe hier erhalten: [Link entfernt; Die Redaktion]. Nachdem ich mir Ausgiebig informiert habe, wurde ein elektrisches Boxspringbett bestellt - kann es nur weiterempfehlen. Innerhalb kürzester Zeit waren meine Rückenschmerzen verschwunden. Auch Bewegung und Sport können bei Beschwerden weiter helfen.

Nicht desto trotz würde ich, einen Arzt aufuchen um sicher zu sein, das es nicht schlimmes ist.

Vielleicht hast du auch

0

Vielleicht hast du auch einfach einen Nerv eingeklemmt. In den meisten Fällen hat man dann schon beim Einatmen stechende Schmerzen. Ich hatte auch jahrelang diese Probleme und mir wurde dann irgendwann zu einem "Bettentausch" geraten. Ich habe mich für ein Boxspringbett(hier zu finden [Link entfernt; Die Redaktion] ) entschieden und seitdem keine Probleme mehr. Den Unterschied zu einem sehr guten bett unterschätzt man in den meisten Fällen

Verwandte Fragen